# September 2018
06.09.2018

Neueste Erkenntnisse und Ergebnisse zur Gesundheit im Büro

Abschluss der Produkt- und Systemprüfungen 

 

Bei dem vom Sentinel Haus Institut koordinierten Forschungsprojekt MY FUTURE OFFICE für gesündere Arbeitsplätze und höhere Leistungsfähigkeit wird aktuell ein Musterbüro zur Messung von Emissionen gebaut. Anschließend werden die Forschungsergebnisse im Rahmen einer Fachkonferenz der Öffentlichkeit präsentiert. Zu den Messen Orgatec, EXPO REAL und BAU 2019 steht zudem ein Seminarangebot für Entscheider und Planer rund um das gesündere Büro zur Anmeldung bereit.

 

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Produkt- und Systemprüfungen für die Baustoffe und Innenausstattungen der beteiligten Hersteller wird beim renommierten eco-Institut in Köln ein sogenannter europäischer Referenzraum errichtet. Dieser maßstabsgerechte und genormte Raum wird aus den bereits einzeln geprüften Materialien und Systemen gebaut und mit Prüfinstrumenten ausgestattet. So können unter realistischen Bedingungen die Werte für die Raumluftqualität und Gesundheit ermittelt werden. Diese wissenschaftliche Beweisführung dient dann als Basis für die Umsetzung realer Immobilienprojekte. Besonders im Blick stehen die  wissenschaftlichen Zusammenhänge zwischen Baustoffuntersuchung in der Prüfkammer und der baulichen Realität.

 

Fachkonferenz und Fortbildungen

Die Anforderungen an gesündere und leistungssteigernde Bürogebäude, das Projektdesign und die bis dahin vorliegenden Ergebnisse werden auf einer Fachkonferenz am 21.11.209 in Berlin der Fachpresse und der Politik präsentiert.

 

Ab Oktober 2018, rechtzeitig zu den Messen Orgatec (23.10. - 27.10.2018), Expo Real (08.10. - 10-.10.2018) und BAU 2019 (14.01. – 19.01.2019) steht dann zusätzlich für Entscheider, Planer und Betreiber von Bürogebäuden das Seminar „Gesündere, leistungsfördernde und rentable Büroimmobilien“ in Zusammenarbeit mit renommierten Wissensanbietern zur Verfügung. Dabei wird vermittelt, wie durch eine effektive Planung und Umsetzung Schadstoffe in der Raumluft minimiert und wie durch professionelle Lichtplanung, optimierte Raumakustik und günstiges Raumklima Büroimmobilien werthaltiger gemacht werden. Das wiederum reduziert Krankheitsstände und erhöht die Zufriedenheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Das bedeutet auch die Reduktion von Rechtsrisiken bei gleichzeitiger Steigerung der Wirtschaftlichkeit.  Fortbildungspunkte bei der Architektenkammer sind beantragt.
Link für weitere Infos zum Seminar

 

Save-the Date Fachkonferenz: 21.11.2019
Link zur Anmeldung und zur Programmzusendung.

 

 

Information:

 

Initiative für leistungsfördernde und rentable Büroimmobilien

MY FUTURE OFFICE ist eine Initiative von 19 Herstellern, Planungsbüros sowie Experten für gesündere und nachhaltige Gebäude. Ziel ist die Entwicklung von Lösungen und Standards für gesündere, leistungsfördernde und rentable Bürogebäude. Diese sollen alle relevanten Gesundheits- und Nachhaltigkeitsaspekte vereinen. Neben gesundheitlich geprüften Bau- und Ausstattungsprodukten sind dies unter anderem eine leistungsfördernde Tages- und Kunstlichtversorgung, optimale Akustik und eine gesündere Lüftung. Auch die Ausstattung und eine flexibel nutzbare Raumorganisation spielen eine wichtige Rolle. Erfahrene Akteure aus Architektur, Immobilienwirtschaft, Instituten und Baustoffindustrie unterstützen das Vorhaben aktiv als Beiräte. Koordiniert wird das Projekt vom Sentinel Haus Institut in Freiburg. www.my-future-office.de

 

 

Pressekontakt
Sentinel Haus Institut
Lehmkuhl Presse und PR
Tel. +49 (0)70 32 / 92 06 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Download Pressemitteilung September 2018